Dissoziative Identitätsstörung

Folge von schweren Traumatisierungen kann die dissoziative Identitätorung bzw. multiple Persönlichkeitsstörung  sein. Auf der Seite von Dissoid gibt es dazu Informationen von Betroffenen für Betroffene. Dort finden Sie auch eine Liste von Kliniken, die von Betroffenen bewertet wurden. Die Seite wurde im Mai 2003 neu gestaltet und um ein Forum und einen Chat ergänzt.

 

Die Organisation Trauma und Dissoziation  wendet sich vor allem an Betroffene und Helfer, welche die Themen Multiple Persönlichkeitsstörung  / Dissoziative Identitätsstörung, sexueller Missbrauch und rituelle Gewalt beschäftigen.

 

Für Menschen mit multipler Persönlichkeit oder Borderline-Persönlichkeitsstörungen hat Monika Kreusel eine Homepage erstellt: von einer Betroffenen für Betroffene.
Hier sei besonders auf die Rubrik "Wohlfühl-Oase" verwiesen mit zahlreichen Hinweisen, wie man/frau sich selbst verwöhnen kann.

 

Lichtstrahlen e.V. ist eine Selbsthilfeplattform für und von multiplen/stark dissoziierenden Menschen mit oder ohne dem Hintergrund von rituellem Missbrauch.